Customer Experience Platform

Next Steps

Machen Sie Ihre Contact-Center-Prozesse fit für die Zukunft – mit Genesys SIP Communications

Viele Unternehmen tun sich schwer mit dem Aufbau eines effizienten, flexiblen Kundenservice, der die Anforderungen und Erwartungen der Kunden konsequent erfüllt oder übertrifft.

Die Einrichtung virtueller Call Center und Contact Center mit Genesys SIP

Die auf offenen Standards beruhende IP-Infrastruktur von Genesys SIP bietet Ihnen umfassende Contact-Center-Funktionen, unter anderem für Telefonie, Video und webbasierte Kanäle. Genesys vereinfacht Ihre Contact-Center-Infrastruktur durch die enge Verzahnung von Front- und Backoffice. Das steigert die Erstabschlussquote, verbessert die Produktivität der Arbeitsabläufe und steigert die Kundenzufriedenheit.

Wenn Sie die Sprach- und Datenkommunikation in Ihrem Call Center effektiv zusammenführen möchten, benötigen Sie eine Telefonie-Plattform, die das Kommunikationsmanagement in Ihrem gesamten virtuellen Call Center vereinfacht.

Äußerste Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit

Mit Genesys SIP Communications profitieren Sie von der 99,999-prozentigen Verfügbarkeit der Genesys Customer Experience Platform. Diese ist mit den verschiedensten SIP-basierten Geräten kompatibel, von Telefonen über IP-Telefonie-Gateways bis hin zu Session Border Controllern (SBC), und ermöglicht deren nahtlose Interoperabilität. Das bedeutet, dass Sie kein separates ACD-System (Automated Call Distributor) benötigen und Ihre Gesamtbetriebskosten senken können.

Schrittweise Migration zu SIP

Genesys SIP ermöglicht die Umstellung auf eine IP-basierte Umgebung, ohne dass Sie Ihre vorhandene Infrastruktur ersetzen müssen. Da Genesys SIP die Carrier-unabhängige IMS-Architektur (Internet Multimedia Subsystem) unterstützt, eignet es sich sowohl für gehostete als auch für verwaltete Contact Center in der Cloud.