Zeitgemäße Service-Erfahrung durch das Internet der Dinge

IoT-optimierte Service-Erfahrung und Nutzenversprechen

Zeitgemäße Service-Erfahrung durch das Internet der Dinge

Kunden erwarten schnelle Unterstützung. Unternehmen, die Wert auf eine erstklassige Service-Erfahrung legen, müssen Erkenntnisse über ihre Kunden für ihre Geschäftsstrategien nutzen und in ihre täglichen Entscheidungen einfließen lassen.

Das Internet der Dinge verbessert die Omnichannel-Service-Erfahrung mit zahlreichen neuen Möglichkeiten. So sind Unternehmen in der Lage, eine ganzheitliche Sicht auf ihre Kunden zu gewinnen. Unternehmen können ihre Geschäftsmodelle mit dem Ziel transformieren, den Wert aus einer erstklassigen Service-Erfahrung für Kunden und Mitarbeiter zu maximieren.

Laut Untersuchungen von Frost & Sullivan liegt der Schlüssel zum Nutzenversprechen der IoT-optimierten Service-Erfahrung in dessen Fähigkeit, eine Umgebung per Sensoren zu erfassen und somit die physische Welt zu digitalisieren und die menschlichen Handlungen zu quantifizieren.

Viele führende Unternehmen haben bereits IoT-Initiativen zur Verbesserung der Service-Erfahrung eingeführt. Laut der Studie von Frost & Sullivan denken die meisten großen Unternehmen bereits über IoT nach und werden entsprechende Schritte zur Umsetzung von IoT-CX unternehmen. Dabei werden in der Planung der nächsten Schritte in Richtung einer IoT-CX-Strategie sechs Fragen berücksichtigt. Lesen Sie diese in dem kostenlosen Webinar von Frost & Sullivan nach.

White Paper anfordern